Sonntag, 7. Februar 2016

Postcrossing Update #1.2016


Ein neues Postcrossing - Update

Diese Karten haben mich neulich erreicht



Ganz am Anfang meiner Bloggerzeit habe ich euch mal einiges von Postcrossing erzählt. Seit dieser Zeit habe ich zwar einige Postkarten bekommen und auch verschickt. Aber ich habe wenig darüber geschrieben. Das möchte ich 2016 wieder etwas intensivieren. Ich werde unregelmäßig aber nicht so selten, wie bisher, Updates darüber schreiben, was ich so bekommen habe. Dabei ist nicht zwingend jede Karte zu sehen. Aber immer wieder mal ein kleiner Überblick, was die Welt so im Umlauf hatte.

Ich hoffe natürlich, dass euch solche Beiträge nicht langweilen. Mit BÜCHERN haben sie wenig zu tun. Aber auf diesem Blog soll immer mal wieder auch ein unbuchiges Thema eine Rolle spielen.




 

Diese tolle Schweine-Karte habe ich von Birthe bekommen. Birthe lebt in einem Dorf in der Nähe von Arnheim in den Niederlanden. Sie liest gern Fantasy und mag Bücher allgemein sehr gern, deshalb war sie auch schon häufiger auf dem Blog hier, auch wenn es sprachlich für sie nicht leicht ist, jedes Wort zu verstehen.





Hier wurde gewürfelt und herausgekommen ist diese Karte aus Polen, die ich von Mariola bekommen habe. Sie ist auf Deutsch geschrieben. Ich finde es immer toll, wenn Menschen versuchen, eine Karte in einer anderen Sprache zu schreiben. Als ich meinen Französisch-Kurs gemacht habe, habe ich auch oft versucht Karten mit einfachen französischen Sätzen zu schreiben. Aber das ist schon eine Weile her. Mittlerweile kann ich davon nicht mehr Viel. Aber Mariola kann sehr gut Deutsch und hat mir in der Karte Einiges über ihre Heimat, Tornow, geschrieben.






„Starbucks“ gibt es überall. Also auch in China. Diese Kaffee-Karte hat mir Sylvia aus China geschrieben. Sylvia ist jedoch nur die Übersetzung ihres Namens. In China heißt sie
Auch sie hat mir einpaar Worte in Deutsch geschrieben. Sie lernt diese Sprache und hat einen deutschen Freund, den sie wohl leider (auf Grund der Entfernung) zu selten sieht. Aber sie möchte unsere Sprache u Kultur verstehen und lernt deshalb so viel, wie möglich. Hut ab.






Und eine schöne Landschaftskarte von unseren lieben Nachbarn aus der Tschechei. Hier im Speziellen von Julie. Sie lebt mit ihrem Sohn in dem kleinen Dorf, was ihr auf dem Bild seht und mag scrapbooking sehr gern. Außerdem scheint sie Hunde sehr gern zu haben, denn davon waren einige Sticker mit auf der Karte zu sehen. Das finde ich immer toll, wenn kleine Dinge mit aufgeklebt sind. Ich hatte auch schon auf früheren Karten Passfotos oder kleine Gemälde. Das find ich immer spannend zu sehen.




Sooo. Nun habt ihr mal wieder einen kleinen Überblick, was mich in den vergangenen Tagen so erreicht hat. Falls Jemand von euch auch aktiv auf diesem Portal ist, könnt ihr mir das ja mal verraten. Ich bin auch gern für DIRECT SWAPS offen, falls ihr das mögt. Aber auch wenn ihr dort nicht angemeldet seid, trotzdem Lust auf einen Postkarten-Austausch mit mir habt, bin ich gern dabei. Da könnt ihr euch gern über das Kontaktformular bei mir melden!

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart.

Bis bald!!


Infos & Links:



 

Kommentare:

  1. Ich mache auch bei Postcrossing mit. :-) Ich sammle aber nur Ansichtskarten aus den Städten/Ländern, aus denen sie kommen. Das hab ich schon als kleines Kind. :-) Die meisten meiner Karten kommen aus Russland, bei dir auch? Danach folgen asiatische Länder und die USA. Leider sind exotischere Länder recht selten dabei. LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bianca :)

      Postkarten an sich sind schon toll. Aber ich finde es auch schön, von Anderen etwas handschriftliches zu bekommen. Auch zum Geburtstag od zu Weihnachten/Ostern oder aus dem Urlaub freu ich mich immer sehr darüber.

      Ja Russland ist sehr aktiv. Deutschland auch. Oder auch Finnland ist nicht zu vergessen. Die Exoten kommen dann später, wenn du viele Karten auf einmal schickst. Ich hab auch eingestellt, dass ich einem Land erst dann wieder eine Karte schicken kann, wenn die vorige angekommen ist. Sonst bekommst du nur Karten aus USA, Russland oder Deutschland zugewiesen. Aber so ist auch mal HongKong oder Island dabei.

      Das macht schon Spaß.

      Liebe Grüße
      Martin

      Löschen
  2. Oh Martin, am liebsten würde ich mich jetzt auch direkt wieder anmelden! Postcrossing macht wirklich Spaß und ich finde es klasse, dass du uns ein bisschen an deinen Kartengrüßen teilhaben lässt. Ist es nicht toll, so viele verschiedene Menschen auf Postkartengröße kennenzulernen? Finde ich super! Und mal sehen, vielleicht melde ich mich ja doch wieder an?
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anka :)

      ja Postcrossing ist ein schönes Hobby. Und es ist, wie du schon sagst, eine tolle Möglichkeit, Menschen aus aller Welt zu treffen. Wenn auch nur für eine Postkartenlänge :) Manchmal entsteht daraus aber auch mehr. Ich habe schon öfter auch nach der Postkarte noch Nachrichten mit den Usern dort geschrieben.

      Falls du dich (wieder) anmeldest, wünsche ich dir schon jetzt VIEL SPAß und HAPPY POSTCROSSING!!

      LG
      Martin

      Löschen
    2. Dankeschön! Ich habe mich jedoch dazu entschieden, mich vorerst nicht wieder anzumelden, sondern lieber meinen Freunden häufiger einen Überraschungsgruß zu schicken ;)
      Liebe Sonntagsgrüße
      Anka

      Löschen